Leni Pöcksteiner

Schauspielerin, Theaterpädagogin und angehende Sozialpädagogin, mit großen Faszination für Natur und Kampfkunst (Sanda). Der Dreh und Angelpunkt ihres beruflichen Schaffens, befindet sich irgendwo zwischen Kunst und Sozialer Arbeit. Durch Kunst-Projekte für Groß und Klein, findet sie als Darstellerin und Theaterpädagogin ihren Ausdruck (u.A.: 2017 HAMLET für Kinder und Jugendliche / 2018 SOLANGE ES KINDER GIBT, performative Hörspielinszenierung/ 2019 Theaterkurse Musisches Zentrum Wien / 2019 Culture Connected-Theaterprojekt, OVS Zeltgasse). Ihr sozialpädagogischer Schaffensbereich befindet sich in der Kinder- und Jugendhilfe, sowie die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen (Wiener Kinderfreunde, Verein GIN).

© 2020 TEAM Sieberer Design by Werbeagentur Zavodnik

  • Black Facebook Icon